Organisation

Landschaftspflegeverbände sind ein gleichberechtigter Zusammenschluss von Kommunalpolitik, Landwirtschaft und Naturschutzorganisationen. Die Leitungsgremien werden daher drittelparitätisch besetzt.

Die Geschäfte führt der Vorstand, der einen sachkundigen Geschäftsführer bestellt.

unsere Vorstandschaft

Beim Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach e. V. setzt sich die Vorstandschaft aus je zwei Vertretern des Landkreises und je eines Vertreters aus der kreisfreien Stadt Amberg zusammen.

Politik

1. Vorsitzender

Richard Reisinger,
Landrat Landkreis Amberg-Sulzbach

Beisitzer

Michael Cerny,
Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Amberg

Beisitzer

Winfried Franz,
bis 2020 Bürgermeister von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg

Landwirtschaft

stellvertretender Vorsitzender

Peter Beer,
Landwirt und BBV Kreisvorsitzender

Schriftführer

Ulrich Kummer,
Landwirt in der kreisfreien Stadt Amberg und Vorsitzender Maschinenring Amberg-Sulzbach

Beisitzer

Roland Pirner,
Land- und Forstwirt und Vorsitzender WBV Sulzbach-Rosenberg und stellv. Kreisvorsitzender BBV AS

Naturschutz

stellvertretender Vorsitzender

Bernhard Moos,
Diplom-Biologe und LBV Kreisvorsitzender

Kassier

Rudolf Leitl,
Diplom Forstingenieur und Naturschutzbeirat in der kreisfreien Stadt Amberg

Beisitzer

Karl Spindler,
Landschaftsarchitekt in Kastl

Fachbeirat

Außerdem gibt es neben der Vorstandschaft ein weiteres Gremium: ein 11-köpfiger Fachbeirat, bestehend aus je einem Vertreter

  • der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Amberg-Sulzbach
  • der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Amberg
  • des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg
  • des Wasserwirtschaftsamtes Amberg
  • der Bayer. Forstverwaltung
  • des Städtischen Forstamtes Amberg
  • der Direktion für ländliche Entwicklung
  • der Stadt Sulzbach-Rosenberg
  • des Landesjagdverbandes Bayern e. V.
  • des Landesfischereiverbandes Bayern e. V.
  • des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Amberg-Sulzbach