„Juradistl“

Wanderschafherde in Schmidmühlen

Gemeinsam mit den Landschaftspflegeverbänden aus Neumarkt, Regensburg und Schwandorf tragen wir das Projekt „Juradistl – Biologische Vielfalt im Oberpfälzer Jura“. Unterstützung bekommen wir hierbei von der Regierung der Oberpfalz.

Dieses Projekt ist ein Naturschutzprojekt im Rahmen der Bayerischen Biodiversitätsstrategie.

Wir arbeiten über die Landkreisgrenzen hinweg zusammen, denn dadurch sollen die gefährdeten Tier- und Pflanzenarten des Jura geschützt und die Landschaft erhalten werden.

Ziele:

  • Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten
  • Optimierung eines Biotopverbunds im Oberpfälzer Jura
  • Aufbau von Partnerschaften für Naturschutzprodukte mit Landwirten, Schäfern, dem Lebensmittelhandwerk, der Gastronomie und vielen anderen Partnern in der Region
Schützen durch Nützen!

Juradistl steht für Naturschutz, den man auch schmecken und erleben kann.

Probieren Sie unsere Produkte:
Juradistl-Lamm, Juradistl-Weiderind, Juradistl-Streuobst und Juradistl-Honig

Sie wollen weitere Infos? www.juradistl.de

Silberdistel